Rütte-Forum
Zentrum für Psychotherapie, Selbsterfahrung und Weiterbildung in der Transpersonalen Psychologie und Initiatischen Therapie

Weiterbildung für approbierte und psychologische PsychotherapeutInnen


Für  ärztliche und psychologische PsychotherapeutInnen mit Approbation gelten folgende  Bestimmungen:                  

        

a)  als Fortbildung können einzelne Module des Ausbildungsprogramm absolviert werden

b) um die Initiatische Therapie selbstständig anwenden zu dürfen sind folgende Ausbildungsteile erforderlich:


* 75 Stunden Lehrtherapie in der Initiatischen Therapie

*  Teilnahme an 300 Stunden Schulungsgruppen in der Initiatischen Therapie

*  300 Stunden Initiatische Therapie sollten unter Supervision gegeben werden (1:4), so dass

* 75 Supervisionsstunden erforderlich sind, davon mindestens 25 Stunden Einzelsupervision

* ausreichende Kenntnisse der Basisliteratur werden in dem Abschlussgespräch erwartet

               
  Für einen Teil der Veranstaltungen (Tagungen und einzelne Seminare) werden Fortbildungspunkte bei der ärztlichen und/oder psychotherapeutischen  Kammer beantragt.