Rütte-Forum
Zentrum für Psychotherapie, Selbsterfahrung und Weiterbildung in der Transpersonalen Psychologie und Initiatischen Therapie


 

Freitag 06.10.2017

 

 

Samstag 07.10.2017

 

 

Sonntag 08.10.2017

 


Beginn am Abend um 19.00 Uhr
(Bitte sehen Sie dazu weiter unten)

8.00 - 9.00 Uhr

Oswald Hebermehl

MEDITATION
- Einstimmung mit Lautenmusik -

wird noch vervollständigt



8.00 - 9.00 Uhr

Elke Faigle

TAI-CHI




VORTRÄGE

VORTRÄGE



10.30 - 11.30 Uhr

Rüdiger Müller

DÜRCKHEIMS SCHATTEN IN DUNKLEN ZEITEN (1933 - 1945)




12.00 - 13.00 Uhr

Pieter Loomans

DAS MEISTER-SCHÜLER-VERHÄLTNIS

- Übertragung und Gegenübertragung -








WORKSHOPS





15.00 - 16.30 Uhr

Hans-Joachim Bieber

"DICHTUNG UND WAHRHEIT"

- Vertiefung des Vortrags, Diskussion, Austausch -




15.00 - 16.30 Uhr

Rüdiger Müller

DÜRCKHEIMS SCHATTEN IN DUNKLEN ZEITEN

- Vertiefung des Vortrags, Diskussion, Austausch -




17.00 - 18.30 Uhr

Pieter Loomans

"Das Meister-Schüler-Verhältnis"

- Übertragung und Gegenübertragung -

Vertiefung des morgendlichen Vortrags mit Diskussionsmöglichkeit und zusätzlichem Fokus auf die initiatische Leibarbeit




17.00 - 18.30 Uhr

Daniel Gerber

GESTALTUNG MIT TONERDE




17.00 - 18.30 Uhr

Karin Loomans van der Ven (angefragt)

Gabriele Sylla-Ahrens

"DAS GEFÜHRTE ZEICHNEN"







19.00  Uhr

Pieter Loomans

BEGRÜßUNG UND ERÖFFNUNG

20.30 - 21.30 Uhr

PODIUMSDISKUSSION

- Inspiration und Blendung -

Die Bedeutung der Aufarbeitung historisch ideologischer Verflechtungen.

mit Hans-Joachim Bieber, Günter Langwieler, Tilmann Moser, Rüdiger Müller

Moderation: Pieter Loomans



19.15 - 20.15 Uhr

Hans-Joachim Bieber

"DICHTUNG UND WAHRHEIT"

 Dürckheims Bemerkungen über seinen Weg nach Japan und seine dortige Tätigkeit im Lichte historischer Forschung -

21.45 - 22.30 Uhr

Liesje Sommer

HARFENMUSIK



20.45 - 21.45 Uhr

Oswald Hebermehl

KONZERT

"Anmut und Schwermut"

John Dowland's Songs of Darkness and Love

- Lautensoli, Bariton und Laute -