Rütte-Forum
Zentrum für Initiatische Therapie  und Transpersonale Psychologie - Psychotherapie,  Selbsterfahrung und Weiterbildung -


 

Freitag 06.10.2017

 

 

Samstag 07.10.2017

 

 

Sonntag 08.10.2017

 


Beginn am Abend um 19.00 Uhr
(Bitte sehen Sie dazu weiter unten)

8.00 - 9.00 Uhr

Oswald Hebermehl

MEDITATION
- Einstimmung mit Lautenmusik -

8.00 - 9.00 Uhr

Oswald Hebermehl

MEDITATION
- Einstimmung mit Lautenmusik -



8.00 - 9.00 Uhr

Elke Faigle

TAI-CHI

8.00 - 9.00 Uhr

Elke Faigle

TAI-CHI



VORTRÄGE

VORTRÄGE



10.30 - 11.30 Uhr

Rüdiger Müller

DÜRCKHEIMS SCHATTEN IN DUNKLEN ZEITEN (1933 - 1945)

10.30 - 11.30 Uhr

Günter Langwieler

"ICH BIN ALLERDINGS ARG MIT DER ZEITGESCHICHTE ZUSAMMENGESTOßEN"

- C.G. Jungs Auseinandersetzung mit dem Nationalsozialismus in Deutschland -




12.00 - 13.00 Uhr

Pieter Loomans

DAS MEISTER-SCHÜLER-VERHÄLTNIS

- Übertragung und Gegenübertragung -

12.00 - 13.00 Uhr

Tilmann Moser

"ÜBER DAS GROßE SCHWEIGEN NACH DER NS-ZEIT"

Die Last der Erinnerung.









WORKSHOPS





15.00 - 16.30 Uhr

Hans-Joachim Bieber

"DICHTUNG UND WAHRHEIT"

- Vertiefung des Vortrags, Diskussion, Austausch -

17.00 - 18.00 Uhr

S.E.N. Mitgliederversammlung



15.00 - 16.30 Uhr

Rüdiger Müller

DÜRCKHEIMS SCHATTEN IN DUNKLEN ZEITEN

- Vertiefung des Vortrags, Diskussion, Austausch -




17.00 - 18.30 Uhr

Pieter Loomans

"Das Meister-Schüler-Verhältnis"

- Übertragung und Gegenübertragung -

Vertiefung des morgendlichen Vortrags mit Diskussionsmöglichkeit und zusätzlichem Fokus auf die initiatische Leibarbeit




17.00 - 18.30 Uhr

Daniel Gerber

GESTALTUNG MIT TONERDE




17.00 - 18.30 Uhr

Karin Loomans van der Ven (angefragt)

Gabriele Sylla-Ahrens

"DAS GEFÜHRTE ZEICHNEN"







19.00  Uhr

Pieter Loomans

BEGRÜßUNG UND ERÖFFNUNG

20.30 - 21.30 Uhr

PODIUMSDISKUSSION

- Inspiration und Blendung -

Die Bedeutung der Aufarbeitung historisch ideologischer Verflechtungen.

mit Hans-Joachim Bieber, Günter Langwieler, Tilmann Moser, Rüdiger Müller

Moderation: Pieter Loomans



19.15 - 20.15 Uhr

Hans-Joachim Bieber

"DICHTUNG UND WAHRHEIT"

 Dürckheims Bemerkungen über seinen Weg nach Japan und seine dortige Tätigkeit im Lichte historischer Forschung -

21.45 - 22.30 Uhr

Liesje Sommer

HARFENMUSIK



20.45 - 21.45 Uhr

Oswald Hebermehl

KONZERT

"Anmut und Schwermut"

John Dowland's Songs of Darkness and Love

- Lautensoli, Bariton und Laute -