Rütte-Forum
Zentrum für Initiatische Therapie  und Transpersonale Psychologie - Psychotherapie,  Selbsterfahrung und Weiterbildung -

AUS- UND WEITERBILDUNG zum/zur Initiatischen Therapeut*in


Das Rütte-Forum bietet eine berufsbegleitende Ausbildung bzw. Weiterbildung zur/zum Initiatischen Therapeut*in an.


Die Ausbildung gliedert sich in einen praktischen Teil mit Selbsterfahrung in den Medien und Exerzitien der Initiatischen Therapie wie Leibarbeit, Geführtes Zeichnen, Arbeit mit Tonerde, Schwertarbeit, Taiji, Naturarbeit, Astrologie sowie in einen theoretischen Teil. In dem theoretischen Teil werden Grundlagen der Initatischen Therapie, Tiefenpsychologie nach C.G. Jung und Erich Neumann vermittelt. Ebenso ist ein Basiswissen über spirituelle Entwicklung und Krisen, Psychopathologie, Traumatherapie, Gestalttherapie, Hochsensibilität, Praxiswissen/Handwerkzeug im Curriculum beinhaltet.


In der zweiten Phase der Ausbildung werden unter Supervision Stunden gegeben.


Die Intensivwochen des Rütte-Forums, die zweimal im Jahr stattfinden, sind Teil der Ausbildung. Seminare und Einzelstunden können individuell - auch außerhalb von Todtmoos - zusammengestellt werden.