Rütte-Forum
Zentrum für Initiatische Therapie  und Transpersonale Psychologie - Psychotherapie,  Selbsterfahrung und Weiterbildung -

Organisatorisches zur Aus- und Weiterbildung

 

Entsprechend unseren Möglichkeiten betreuen wir Menschen während oder nach einer spirituellen Krise oder auch präventiv. Behilflich bei der Bewältigung von Krisen sind auch die Auszubildenden.  

.
Schulungsbeginn sind die jeweiligen Schulungswochen, nach Absprache auch die Da-Seins-Zeiten.  

 

Anmeldung sollte eine 2-3 seitige Biographie mit den wichtigsten Lebensstationen (innerlich und äußerlich) und dem ausbildungsmäßigen und beruflichen Werdegang beigefügt werden.

Die/der Auszubildende erhält bei Ausbildungsbeginn ein Studienbuch, indem alle Ausbildungsmodule eingetragen und von den Dozent*innen/ Lehrtherapeut*innen/ Supervisor*innen abgezeichnet werden.


Obwohl die gesamte Ausbildung in Form von Kurzaufenthalten absolviert werden kann, gibt es auch Möglichkeiten Teile der Ausbildung auswärts (in Einzelfällen auch über Videotelefonie) zu absolvieren.

 

Eine Liste von den vom Rütte-Forum anerkannten Lehrtherapeut*innen und Supervisor*innen ist im Rütte-Forum erhältlich.

Jährlich erscheint das Programm des Rütte-Forums mit den Daten der Seminare, Da-Seins-Zeiten, wöchentlichen (Schulungs-) Gruppen usw. Es wird den Auszubildenden zugesendet.

Die Einschreibungskosten betragen einmalig 150 Euro und neben den üblichen Honoraren für die Lehrtherapie, Supervisionen, Seminare usw. jährlich 150,- Euro (am Anfang des Jahres 15.1. bitte überweisen auf das Konto des Rütte-Forums, Bankverbindung: Volksbank Rhein-Wehra, Rütte-Forum, Christina Nolten, IBAN DE97 684 900 00 00 4687 1510.)

 

 

Für einen Teil der Veranstaltungen (Tagungen und einzelne Seminare) werden Fortbildungspunkte bei der ärztlichen und/oder psychotherapeutischen Kammer beantragt.

 

 

Auszubildenden der Süddeutschen Akademie für Psychotherapie von Grönenbach können nach Absprache mit ihrem Ausbildungsinstitut einzelne Module im Rütte-Forum absolvieren.

 

 

Das Abschlusszertifikat wird von der Leitung des Rütte-Forums sowie von einer/m Lehrtherapeut*in /Supervisor*in, die die Auszubildende mind. 25 Stunden einzeln begleitet hat (die/der Auszubildende benennt diese) unterschrieben.

  

Anschrift für Informationen und Anmeldung 

RÜTTE-FORUM                                                                                 Telefon: 07674/8511

Graf-Dürckheim-Weg 5                                           

79682 Todtmoos-Rütte                                            eMail: info@ruette-forum.de

Deutschland                                                             www.ruette-forum.de

 

 

 

Rütte, den 27.12.20                           Dipl. Päd. Christina Nolten, Leiterin des Rütte-Forums